“Coach Esume Helm” by Parist

Winning Bid: 3.200,00

Coach Esumes Meisterschaftshelm, mit dem er 2010 erstmals als Cheftrainer, den Titel der German Football League gewann. Der Helm hat daher eine große Bedeutung für den Coach.

  • Bemalt von dem Hamburger Künstler PARIST alias Patrick Richter-Stuwe
  • Mit Acrylfarben bemalt und mit Acrylfirniss zum Schutz (Wasser und UV-Schutz) beschichtet.
  • Arbeitszeit des Kunstwerkes ca. 30std.

Objektzustand: Gebraucht

Beschreibung

COACH ESUME  X  PARIST  X  VIVA CON AGUA

Der Footballcoach und Football Moderator Patrick Esume hat mit dem Hamburger Künstler PARIST alias Patrick Richter-Stuwe ein Projekt gestartet, um zusammen mit Viva con Agua in diesen besonderen Zeiten Ihren Teil zu einem verbesserten Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Versorgung weltweit beizutragen.

Sport verbindet! So auch bei den beiden Patrick’s.

Durch den Kraftsport lernten sich die beiden kennen, aber letztendlich war es die Kunst von Patrick Richter-Stuwe, die Patrick Esume begeisterte und zu dem gemeinsamen Projekt führte.

Angetan von den Werken von PARIST, kreierte der junge Künstler dem Football Coach eine seiner exklusiven PARIST-Jeansjacken, und mittlerweile hängen nun auch noch zwei Bilder von Patrick Richter-Stuwe im Hause Esume.

Durch mehrere Gespräche der beiden wurde dann die Idee geboren, etwas gemeinsam zu tun, um Menschen zu helfen und die globale Trinkwasser- und Sanitärversorgung zu verbessern. Esume`s Kontakte führten schließlich PARIST und Micha Fritz von VcA zusammen. Der Aktivist und Mitgründer von Viva con Agua hatte sofort die Idee:

Einen Footballhelm zu einem Kunstwerk umgestalten!

Gesagt getan. Esume‘s Meisterschaftshelm war eine Woche nach dem Gespräch bei PARIST im Atelier und nach ca. 3 Wochen fertig bemalt. Nun soll dieser pünktlich zum SUPERBOWL55 über Viva con Agua ARTS versteigert werden.

 

Der Künstler über den Helm: 

,,Einen Helm zu bemalen war für mich neu und eine große Herausforderung. Ich habe den Helm erst aufwendig zerlegen und vorbereiten müssen bevor ich mit dem bemalen anfangen konnte. Das Motto war ganz klar: Sauberes Trinkwasser. Daher wählte ich die Farben Blau/Weiß für den Großteil des Helmes, um genau darauf aufmerksam zu machen.

Das Helmgitter sollte ein Kontrastprogramm sein um den Helm stärker und lauter wirken zu lassen, wie ein farblicher Aufschrei. Durch fluoreszierende Farben habe ich zusätzlich eine Zweite Ebene des Kunstwerkes geschaffen, hiermit möchte ich symbolisch die Dunkelheit erhellen. Im Schwarzlicht leuchtet der Helm außerhalb der blau/weißen Flächen.

Die Logos von Esume und mir habe ich symbolisch als Appell für andere gewählt, denn die Gesellschaft lebt meist im Überfluss und man kauft sich oft Dinge die man nicht zum Leben braucht und denkt nicht an Menschen die nicht mal Geld oder überhaupt die Möglichkeit haben alleine nur sauberes Trinkwasser zu beziehen.

Hier sind wir jetzt: COACH ESUME UND PARIST, wir spenden 100% des versteigerten Helmes. Spenden hilft Menschenleben zu retten.”- PARIST

 

Logo Millerntor Gallery
Logo Viva con Agua
Logo Goldeimer
Logo welt hunger hilfe
Back to top