Farbe aus dem All

1.000,00

2020 / Acryl, Öl, Tusche und Lack auf Leinwand / Unikat

Galeriepreis: 1.350,- €

Nicht vorrätig

Beschreibung

Jonathan Esperester ist ein Hamburger Künstler mit dem Schwerpunkt Malerei. In seinen malerischen Collagen erschafft er fantastische Momente, jenseits von Zeit und Raum. Er begreift den Bildträger als Bühne, auf dem er Figuren und Objekte zu unbekannten Konstellationen anordnet. In seinen Arbeiten sucht er nach übergreifenden Verbindungen von Subjekt, Kultur und Natur und dem Betrachter wird es ermöglicht Teil dieser fiktiven Erzählung zu werden. Esperester experimentiert mit der Materialität in der Malerei und ist immer auf der Suche nach der Geschichte im Wandel der Gegenwart.

In dem neuen Bild „Farbe aus dem All“ wird eine Zwischenwelt formuliert. Es ist ein Ort unter Wasser und gleichzeitig ein Blick aus dem leeren Raum. Oben und Unten, Groß und Klein sind Kategorien, die in dieser Welt nicht mehr greifen. Eine bewachsene Statue steht, gleich einem Relikt, in unbestimmter Relation zum Betrachter. Und doch ist alles belebt. Jeder Strich und jede Farbe vibriert – das Wasser schimmert. Durch diese Arbeitsweise versucht Esperester die Vielfalt und Komplexität des Lebens und der Natur in ästhetischen Überset- zungen zu vermitteln.


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Information

Größe 150 × 130 cm
Logo Millerntor Gallery
Logo Viva con Agua
Logo Goldeimer
Logo welt hunger hilfe
Back to top